Workshops

Wir bieten Ihnen Workshops zur Weiterentwicklung Ihrer Arbeits- und Gesundheitsschutzkultur an:

Ermittlungen im Arbeits- und Gesundheitsschutz

Leitsätze bilden eine Grundvoraussetzung für eine funktionierende Arbeits- und Gesundheitsschutz-kultur. An sie orientieren sich Führungskräfte und Mitarbeiter und sie spiegeln die grundsätzlichen Werte eines Unternehmens wieder. In diesem Workshop werden gemeinsam mit ihren Führungskräften und Mitarbeitern auf dem Unternehmen zugeschnittene Leitsätze erstellt.

des Workshops

 

Sicherheitsimpuls / Sicherheitskontakt

Der Workshop vermittelt die Anwendung eines Tools, das geeignet ist, das Thema des Arbeits- und Gesundheitsschutzes sehr kurz (1-5 Minuten), interessant, motivierend und innovativ zu thematisierend nachhaltig auf eine Verhaltensänderung.

Im Workshop wird die Anwendung des Tools von den Teilnehmern praxisnah eingeübt.

des Workshops

 

Sicherheitskurzgespräch (SiKu) / Toolbox Meeting

Der Workshop vermittelt die Anwendung eines Tools, das geeignet ist, (Fehl-)verhalten im Arbeits- und Gesundheitsschutz für konkrete Situationen im Arbeitsalltag positiv Anzusprechen und nachhaltig auf sicheres und gesundes Verhalten.

Im Workshop wird die Anwendung des Tools von den Teilnehmern praxisnah eingeübt.

Zusatznutzen: Gefährdungsbeurteilung und Unterweisung können integriert werden.

des Workshops

 

Verhaltens Begeorientierte Begeorientiertehung (VOB)/ Sicherheitsspaziergang und Gespräch

Der Workshop vermittelt die Anwendung eines Tools, das geeignet ist, ein interaktiver Austausch zwischen der Führungskraft und MitarbeiterInnen zum Arbeitssicherheits- und Gesundheitsverhalten am Arbeitsplatz. Innerhalb dieser Dialoges werden alle positiven und negativen Verhaltensaspekte beleidigt. Aus dem Dialog wird zukünftige gesunde und sichere Verhaltensweisen abgeleitet und verabredet.

Im Workshop wird die Anwendung des Tools von den Teilnehmern praxisnah eingeübt.

Zusatznutzen: Mit diesem Tool können die im Unternehmen etablierten Prozesse in der Praxis überprüft werden. Die Führungskräfte kommen ihre Kontrollverpflichtung nach.

des Workshops

 

Ereignis- und Unfallanalyse / Menschliche Faktoren

Über 90% der Ereignisse/Unfälle werden menschliche Fehler zugeordnet. Aber die wirklichen Ursachen werden nicht immer ermittelt. Das Programm vermittelt die notwebdigen Grundlagen und Methoden im Bereich Human Factors, um menschliche Fehlhandlungen zu analysieren und wirkungsvolle Maßnahmen zur selbst zu erreichenden Ereignisableitung.

des Workshops